Aktuelles

Lust auf Geselligkeit und gute Musik nach Feierabend? Dann auf zum ersten Bergfest am Mittwoch, 26. Juni 24 ab 18 Uhr


Ein paar Eindrücke des diesjährigen Frühlingsfestes

Neu gewählter Vereinsvorstand

Am Mittwoch, 20.03.2024 fanden sowohl ein Elternabend als auch die Mitgliederversammlung statt. Neben anderem stand auch die Wahl des Vereinsvorstands an. 

Unverändert wurde Annette Greiner als erste Vorsitzende in ihrem Amt bestätigt. Als zweite Vorsitzende wurde die bisherige Schriftführerin Judith Szulczynski gewählt, der der bisherige Beisitzer Klaus Schöffler als neuer Schriftführer nachfolgt. Bestätigt wurden auch der Kassierer Nicolas Lomberg und die Jugendleiterin Tatiana Kuhnle. Der bisherige zweite Vorsitzende Hans-Dieter Karsch wechselte in das Amt des Beisitzers, das nun auch der aktive Musiker und Lehrer Daniel Roth begleitet. Gänzlich aus dem Vorstand ausgeschieden ist der bisherige Beisitzer Rolf Kaltenbach, der aber nach wie vor bei Veranstaltungen gerne das gesamte Team unterstützen möchte.

 

 

In der Versammlung wurde auch den verstorbenen Mitgliedern gedacht, deren Wirken wir in Ehren halten werden.

Wir danken allen, die sich im Verein engagieren, denn ohne Engagement wäre die Vereinsarbeit nicht machbar.

 

 

 Auf dem Foto der neu gewählte Vorstand:

1. Reihe v.l.n.r. Annette Greiner (1. Vorsitzende), Judith Szulczynski (2. Vorsitzende)

Mitte v.l.n.r.: Hans-Dieter Karsch (Beisitzer), Tatiana Kuhnle (Jugendleitung)

3. Reihe v.l.n.r.: Klaus Schöffler (Schriftführer), Nico Lomberg (Kassierer)

es fehlt: Daniel Roth (Beisitzer)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

D2-Lehrgang mit Bravour bestanden

In den Herbstferien 2023 nahmen wieder Jungmusiker:innen am D2-Lehrgang in Strümpfelbrunn teil und haben diesen mit Bravour bestanden.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch an:

Ben Augustin (Trompete),

Emily Miller (Alt-Saxophon),

Emilia Szulczynski (B-Klarinette),

Viktoria Szulczynski (Alt- Saxophon).

 

 

Herzlichen Glückwunsch auch an unsere vier erfolgreichen Jungmusiker:innen, die in den Sommerferien 2022 den D2-Kurs erfolgreich absolviert haben:

Leonie Häusler (Querflöte), 

Sarah Greiner (Klarinette),

Lukas Müller (Waldhorn) 

Sören Stiegler (Tenorsaxophon).

Jugend-Aktivitäten

Einige Eindrücke

Die Stadtkapelle veranstaltet zahlreiche abwechslungsreiche Aktivitäten im Rahmen der Jugendarbeit. 


 

 

 

Die Stadtkapelle feiert 2025 ihr 125jähriges Jubiläum!

Wir suchen hierzu schon heute Fotos, Erinnerungen und Objekte, die die Jahre überdauert haben.

Bitte melden unter: info@stadtkapelle-marbach.de

mitmachen?!

 

Die Stadtkapelle der Stadt Marbach am Neckar besteht derzeit aus ca. 30 Musikerinnen und Musikern, die unter der Leitung von Thomas Conrad stehen.

Das Repertoire reicht von traditioneller Blasmusik, wie Märschen, Polka oder auch Volksmusik hin zu modernen und zeitgenössischer Unterhaltungsmusik.

Zu hören sind wir bei zahlreichen Festauftritten, Veranstaltungen der Stadt Marbach oder auch bei unseren eigenen Veranstaltungen, wie z.B. dem Jahreskonzert oder dem Frühlingsfest. 

 

Die jüngeren Musikerinnen und Musiker spielen in der Music-Gang, den Music-Gangstern und den Music-Kings.

Die Gangster bilden hierbei das Bindeglied zwischen Gang und Kings und proben daher bei beiden Gruppen mit.

Unsere Probenzeiten

Jugend:

Music-Gang & Music-Gangster: mittwochs   17:00 - 18:00 Uhr

Music-Gangster & Music-Kings: mittwochs  18:15 - 19:45 Uhr

 

Stadtkapelle : dienstags 19:30 - 21:30 Uhr 

 


Über den Verein

Ohne Mitglieder kein Verein - daher freuen wir uns über jede Unterstützung, egal ob aktiver oder passiver Art! Lernen Sie unseren Musikverein kennen.

Kontakt aufnehmen

Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft, Veranstaltung oder sonstige Fragen? Das Team der Stadtkapelle Marbach steht Ihnen gerne zur Verfügung!